Neue Features in DESIRE 2

dashboard-screen

Neues Dashboard und ausführliche Schadenstatistik

Wir freuen uns, Ihnen die neuen Funktionen und Erweiterungen unseres Schadenportals DESIRE zum profitablen und digitalen Schadenmanagement im Autohaus vorzustellen.

Wir haben viele neue Funktionen und Highlights in DESIRE eingebaut, die mit der neuen Version veröffentlicht wurden. U. a. haben Sie nun auf der Startseite einen grafischen Überblick über die Anzahl der verwalteten und abgewickelten Haftpflicht- und Kaskoschäden und eine ausführliche Statistik zur Analyse Ihrer Standorte.

Das Dashboard von DESIRE

Unsere Schadenverwaltung DESIRE hat mit der Version 2.17 ein überarbeitetes Dashboard bekommen. Im Dashboard haben Sie einen direkten Überblick auf die verwalteten Schäden des aktuellen Monats, des laufenden Jahres und eine grafische Darstellung aller Schäden, die Sie insgesamt abgewickelt haben.

Grafische Darstellung der Gesamtschäden im Dashboard

Zudem bietet die neu eingeführte „Schadenstatistik“ eine noch detailliertere Übersicht und Analysemöglichkeit. Die Schadenstatistik liefert Ihnen genaue Informationen über die verwalteten Schäden in der Gesamtbetrachtung, in der Betrachtung hinsichtlich der Schadenart sowie eine Darstellung der abgewickelten Schäden mit Hilfe eines Rechtsanwaltes und eines Gutachters.

Schadenstatistik in DESIRE

Mit einer Filterfunktion können Sie zusätzlich zur Gesamtbetrachtung der verwalteten Schäden Ihrer Autohaus-Gruppe auch jeden einzelnen Standort Ihrer Autohäuser analysieren und bewerten.

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on email
Share on print
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin

Gespräch mit dem Vertrieb

Rufen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie direkt einen Termin mit unserem Vertriebsteam.

Die vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben, wie z. B. zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung und ist dann gem. Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO zulässig. Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.