Informationen und Handlungsempfehlungen zum Coronavirus

corona

Informationen und Handlungsempfehlungen
zum Coronavirus

Der Ausbruch des Coronavirus in China hat vor Ort ebenso zu zahlreichen Betriebsschließungen geführt. Auch deutsche Unternehmen rechnen mittlerweile aufgrund des sich immer weiter ausbreitenden Virus mit Ertragsausfällen und finanziellen Schäden.

Der gemeinsame Krisenstab des Bundesministerium des Innern (BMI) und des Bundesministerium für Gesundheit (BMG) empfiehlt mittlerweile sogar die Absage aller Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 erwarteten Teilnehmern.

Auch wir von der carento Unternehmensgruppe sensibilisieren die Thematik bei unseren bundesweit tätigen Mitarbeitern/innen und weisen hier ausdrücklich auf effektive Schutz- und Präventivmaßnahmen hin, um mögliche Infizierungen vorzubeugen.

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on email
Share on print
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin

Gespräch mit dem Vertrieb

Rufen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie direkt einen Termin mit unserem Vertriebsteam.

Die vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben, wie z. B. zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung und ist dann gem. Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO zulässig. Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.